Vorbereiten der Arbeit für das Quilten

  • Verarbeiten Sie möglichst nur vorgewaschene Stoffe und entfernen Sie alle Webkanten.
  • Bügeln Sie Quilttop und Rückseite sorgfältig und beseitigen Sie alle losen Fäden.
  • Vermeiden Sie bitte auseinander gebügelte Nahtzugaben.
  • Um ein Auftrennen zu verhindern, ist es wichtig, alle bis zur Außenkante laufenden Nähte zu sichern.
  • Ich empfehle Ihnen, das Top zur Stabilisierung umlaufend mit einer geraden Naht schmalkantig abzusteppen ( weniger als füßchenbreit ).
  • Quilttop, Rückseite und Vlies sollten Sie rechtwinklig begradigen.
  • Rückseite und Vlies sollten etwa 20 cm länger und breiter sein als das Top.